projekte / turnhalle-adlerstras / turnhalle-adlerstrasse
please choose an image or file
  • turnhalle-adlerstrasse
  • halle
  • bestehende-glasbausteinfassade
  • schnitt-ansicht-fassade
  • grundrisse
  • umkleide-jungen
  • aufarbeitung-und-erhalt
  •  
Turnhalle Adlerstraße
1417x1417px
 

Die Städtische Gemeinschaftsgrundschule Anne-Frank befindet sich in Köln-Rondorf/Hochkirchen. 370 Schüler-innen und Schüler besuchen aktuell die Schule, welche, bis auf die Turnhalle, vor wenigen Jahren aufwendig saniert wurde. Die Sanierung der Turnhalle wurde 2014 in Auftrag gegeben. Bei genauerer Begutachtung der Turnhalle aus dem Jahr 1974 zeigte sich, dass der Bestand funktional und konstruktiv zu großen Teilen erhaltenswert war, lediglich das gestalterische Erscheinungsbild und die technischen Anforderungen an eine zeitgemäße Sporthalle konnte der Bestand nicht abdecken.

Der Sanierung ging eine umfangreiche Analyse voraus, in welcher jedes Bauteil in seine Bestandteile zerlegt und auf seine weitere Verwendung, Verwertung oder deren Vermeidung untersucht und in Diagrammen dargestellt wurde. Das Ergebnis der Material- und Verwertungsanalyse zeigte, dass der Bestand durch minimal wirkende Eingriffe verbessert werden konnte, um den Charakter der ursprünglichen Sporthalle zu bewahren, solange diese gebrauchstauglich und weder gesundheitsschädigend noch baurechtlich unzulässig waren. Es galt kein neues Gebäude zu gestalten, sondern den Bestand durch Akzente aufzuwerten. Alle dem Bild der Halle entsprechenden Elemente wurden entweder wieder verwendet oder in gleicher Art, jedoch optimiert, erneuert. Der Bestand lieferte die Gestaltungsvorlage.