projekte / wohnen-kalker-haupts / quartiersmitte
please choose an image or file
  • modell
  • quartiersmitte
  • kalker-hauptstrasse
  • lageplan
  •  
Quartiersmitte
2362x1800px
 

Stadträume - Quartiersfläche, Hofräume und Grüne Membran

In Verlängerung der Barcelonaallee befindet sich die Quartiersfläche. Dieser introvertierte Stadtraum verbindet alle Häuser und deren offene grüne Höfe sowie die unterschiedlichen Programmbausteine des neuen Quartiers. Es ist eine fast ausschließlich den Fußgängern vorbehaltene Fläche, die einerseits den Bewohnern die nötigen Begegnungsflächen bietet und andererseits von den Wohnhäusern und ihren zusätzlichen im Erdgeschoss liegenden Programmen, wie Kita, Jugendgruppe, Quartierszimmer, bespielt werden.

Die von den drei großen Gebäuden umschlossenen Hofräume sind in ihrem Angebot den angrenzenden Nutzungen vorbehalten. Hier schließen Mietergärten an die Fassaden der Gebäude an. Im Zentrum befinden sich Aufenthaltsfläche für Jung und Alt sowie Spielplätze für die Kinder. Der offene Hof im westlichen Baukörper ist ausschließlich den Kindern der Kita gewidmet. Die Wohnhöfe entlang der Grünebergstraße sind schallgeschützt, alle drei Höfe sind nach Süden hin.

Die großen Bäume entlang der Bahn werden weitgehend erhalten und bilden eine ‚Grüne Membran‘. Sie haben nicht nur einen sehr hohen (stadt-)ökologischen Wert, sondern sie bilden auch einen optischen Puffer zwischen der Bahntrasse und der geplanten Bebauung.